´

Beiträge und Pflichten für Mitglieder

Der Beitrag zu den Bergfreunden Ibbenbüren e.V. ist angesichts der Kosten für den Unterhalt der Klettergebiete
konkurrenzlos günstig. Dafür benötigen wir aber die Hilfe der aktiven Mitglieder. Neben dem Jahresbeitrag sind daher
mindestens zu erbringen:

  • ein Arbeitseinsatz pro Jahr, ersatzweise 40,00€
  • ein Ordnungsdienst pro Jahr, ersatzweise 40,00€ .

Alternativ für den Arbeitseinsatz kann auch 2 x pro Jahr Ordnungsdienst erbracht werden.

Als Arbeitseinsätze gelten Hilfen an den vom Verein anberaumten Arbeitstagen im Frühjahr oder im Herbst sowie Hilfen am Umweltschutztag.

Ordnungsdienst ist an Samstagen, Sonntagen oder gesetzlichen Feiertagen in NRW zu leisten. Andere (Werk-)Tage werden nicht angerechnet/ wirken nicht Kosten befreiend.

Befreit von Arbeitseinsatz und Ordnungsdienst sind die Mitglieder, die das 60. Lebensjahr vollendet haben. Die Befreiung gilt ab dem Jahr, das auf das Jahr folgt, in dem das 60. Lebensjahr vollendet wurde.

Beitragsstaffel:

Mitgliedsart

Jahresbeitrag

Aufnahmebeitrag

Passives Mitglied (Fördermitglied)

13,00€

keine

aktives Mitglied

13,00€

40,00€

aktives Ehepaar incl. Kinder bis 18. L.Jahr

18,00€

40,00€

aktiver Jugendlicher, Schüler bis 18. Lj.

6,00€

27,50€

aktiver Jugendl., Schüler/Stud. ab 18. Lj.

6,00€

40,00€

Der Aufnahmebeitrag ist ein kleiner Beitrag für die enormen Investitionen in der Vergangenheit (Pacht, Wegeunterhalt,
Kosten für Sicherungen usw).

Aktive Mitglieder erhalten einen Mitgliedsausweis in Form einer Plastikkarte, der als Kletterberechtigung gilt. Diese
Karte ist, mit dem aktuellen Jahresstempel versehen, sichtbar am Gurt zu tragen.

Fördermitglieder erhalten keinen Mitgliedsausweis.